Hamburger Meisterschaften 2013/14

A-Jugendliche Lea Carlotta Laux holt Silber auf den Hamburger Aktiven Meisterschaften Säbel 2014.

Mit nur einer Niederlage startete die Zweitgesetzte mit einem Freilos in die Direktausscheidung (16-er DA), gewann souverän das erste Gefecht auf 15 (8-er DA) und landere damit im Halbfinale. Die 15-Jährige gewann leicht gegen ihre Fechtpartnerin Inga Brandt vom TSG Bergedorf. Im Finale standen sich dann Schülerin und Trainerin gegenüber. Lea „Charly“ Carlotta Laux überzeugte mit mutigen Aktionen und guten Schachzügen, musste sich am Ende mit dem zweiten Platz zufrieden geben. Ein gutes Trainingsturnir für die A-Jugendliche, die Ende März bei den Deutschen Aktiven Meisterschaften starten wird. Herzlichen Glückwunsch!

1. Friederike Janshen, TSG Bergedorf
2. Lea Carlotta Laux, FC Lütjensee
3. Inga Brandt, TSG Bergedorf
3. Heide Niesalla, Hamburger FC

HH-Damen

Bei den Herren startete Thore Krüss und Florian Michel. Der Junior Krüss geriet in der DA sofort an den späteren Hamburger Meister Dimitri Prudowski und musste trotz gutem Auftritt (15/10) die Segel streichen. Florian Michel belegte den 5 Platz.