Ergebnisse des FC Lütjensee bei den deutschen Meisterschaften der A-Jugend

Jim Mauz, Fabian Carsten und Hannah Parow auf den Deutschen Meisterschaften der A-Jugend

Bei den Deutschen Meisterschaften im Säbelfechten der A-Jugend in Künzelsau wurde der Fechterbund Schleswig-Holstein durch 3 Fechter vom FC Lütjensee vertreten. Jim Mauz und Fabian Carsten schlugen sich wacker und konnten sich mit 2 Siegen bzw. 1 Sieg in der Vorrunde für die Hauptrunde qualifizieren. Dort trafen Sie dann auf stärkere Fechter und schieden aus. Am Ende standen für Jim mit Platz 61 und Fabian mit Platz 64 ein achtbares Resultat.

Bei den jungen Damen trat Hannah Parow für den FC Lütjensee an. Mit einem Sieg in der Vorrunde schied Hannah nach sehr knappem Gefecht mit 14:15 gegen eine am Ende auf Platz 19 gelandete Gegnerin aus. Hannah kam somit auf den 55. Platz.

Wir gratulieren den 3 Teilnehmern herzlich zu den gezeigten Leistungen!